Translate

Freitag, 2. Januar 2015

Der erste Post des Jahres!!! Hallo 2015!


Für dieses Jahr hab ich mir  viel vorgenommen......
sehr viel.
Als erstes steht mal das Aufräumen und Ausmisten meines Näh-Reiches an.
Das ist mega dringend nötig. Das Chaos ist schon zu groß.
Ich beneide immer diejenigen, die alles penibel sauber aufgeräumt haben.
Die Stoffe alle schön nach Art und Farbe sortiert, alle Bänder und Knöpfe 
in Gläschen oder Kistchen gelagert und womöglich noch beschriftet,
kein Schnipsel am Boden und alles sieht aus wie in einem Laden.
Tja, ob ich das schaffe ist sehr fraglich. 
Aber wenigstens einmal, für kurze Zeit, möchte ich ein aufgeräumtes Nähzimmer.
*lol*
Dann hab ich mir für dieses Jahr noch vorgenommen, im Blog mehr zu schreiben.
Bisher hab ich ja meistens nur Fotos gepostet und nicht allzuviel dazu gesagt.
Es kostet mich sehr viel Überwindung, hier auch was privates zu schreiben.
Aber das wäre ja eigentlich die Grundidee eines Blogs oder?
Gut, ich bin nicht der Typ, der jetzt seitenweise über Gefühle und Familie redet,
wie vielleicht manch eine Kollegin von mir.
Aber wenigstens ein paar kleine Einblicke möchte ich Euch gewähren. 
Schließlich sollt ihr in Zukunft auch ein klein bisschen was zu lesen haben hier bei mir.
In Bälde steht bei uns auch noch eine etwas größere Renovierungs- und Zimmer-Umverteilungsaktion an. Ich hoffe sehr, dass alles so klappt wie ich mir das vorstelle.
ABER,
das größte Projekt für 2015 ist für mich:

Mein eigener Laden!!!!!

Ein paar von Euch haben es ja schon mitbekommen. Ich werde ab April
einen kleinen Handarbeitsladen bei uns im Ort übernehmen..
Und darauf freue ich mich schon sehr!
Erst muss da natürlich auch noch alles renoviert werden, damit es
zu "meinem" Laden wird. Und dann gehts Ende April oder Anfang Mai los.
Je nachdem wie schnell alles fertig wird.
Momentan ist es noch ein fast reiner Woll-Laden.
Aber ich möchte das Sortiment erweitern und auch Bekleidungsstoffe
wie Baumwoll-Jersey, Sweat, Feincord, Popeline etc.... mit dazu nehmen. 
Und natürlich was man sonst noch so zum Nähen braucht.
Sowas kriegt man bei uns in der Gegend sehr wenig bis gar nicht.
Und damit ich nicht auf den Stoffen sitzen bleibe, muss ich sie natürlich auch online
anbieten. Aber alles zu seiner Zeit.
Ich hoffe der Ein oder Andere unter Euch schaut dann mal bei mir vorbei???

Ja ich weiß, da gehört eine Menge Mut dazu so ein Projekt zu starten.
Aber man muss mutig sein im Leben, um etwas zu erreichen.
Seine Ziele und Träume zu verwirklichen.
Dazu sind wir doch da, oder nicht?

Deshalb mach ich mein Hobby zum Beruf
und tu das, was ich gerne mache!!!

Was ich unter anderem auch gerne mache, ist ja sticken, wie ihr wisst.
Der neue Block of the Month Januar vom Stickbären ist fertig und ab
heute im >>>Stickbärshop<<< erhältlich.

Und das ist mein BOM Nr. 7:







Nr. 7 schon? Wahnsinn...... und ich muss noch so viele Seitenstreifen annähen.
Mein Zeit-Management ist nicht das beste *lol*.
Ich hoffe sehr, dass ich diesen Quilt auch wirklich mal fertig bekomme.
Den schenk ich dann natürlich meiner Maus.
Geplant wäre das zum 5. Geburtstag. 
Theoretisch müsste es möglich sein. Wenn ich es schaffe. 

So, dann wünsch ich Euch noch viel Spaß beim Sticken, Nähen, Quilten, was auch immer.
Bis bald,
Euer 
kuschelsterndal






Kommentare:

  1. Erst einmal wünsche ich Dir ein wunderschönes 2015 voller Kreativität, Gesundheit, Liebe und natürlich ganz viel Erfolg für Deinen eigenen Laden. Wow ... das nenn ich mal Neuigkeiten mit denen Du Dein neues Jahr startest. Ich hoffe, dass wir dann trotzdem noch ganz viele schöne Sachen von Dir zu sehen bekommen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf mehr von Dir und bin gespannt! Keine Sorge, bei mir im Nähzimmer ist auch größtenteils Chaos! vg alex

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich, mehr von Dir zu lesen!
    Du rangierst doch unter meinen 5 Lieblingsblogs!!! Auch wenn Du fast nur Fotos zeigst - die sind immer zauberhaft. Das mit dem Laden ist toll, ich drück Dir die Daumen, das alles klappt! Ich weiß jetzt gar nicht, wo Du in Deutschland lebst! Dein Laden ist von HH wahrscheinlich zu weit entfernt? :-(

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Simone, genau am anderen Ende! Fast in Österreich.....

      Löschen
  4. Ich wünsch dir ein tolles neues Jahr und natürlich viel Erfolg mit deinem neuen Laden!!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow!! Da beneide ich dich ja ein wenig, dass du den Mut zum eigenen Lädchen hast! Ich hätte ab nächsten Sommer im eigenen Haus die Möglichkeit, einen Laden zu eröffnen - also noch nicht mal Mietkosten. Und ich trau mich trotzdem nicht. Ich denke immer, bei einer Selbständigkeit bleibt die Familie auf der Strecke. Deshalb wünsch ich dir alles erdenklich Gute für deinen Schritt und hoffe, dass dir noch genug Zeit bleibt, um für dich und deine Familie zu nähen... Wir wollen schließlich weiter was von deinen tollen Sachen hier sehen!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Sandra, der eigene Laden! Das klingt nach einem Abenteuer und ich bewundere dein Vorhaben und wünsche dir schon jetzt ganz viel Erfolg damit!

    Der Quiltblock sieht übrigens richtig toll aus! Ganz tolle Farben! Wie läuft das mit dem Jahresquilt, kommt da jeden Monat ein neuer Block dazu? Klingt nämlich echt interessant.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Aaaahhhhh, jetzt weiß ich endlich wo genau dein Laden sein wird!!!! Wie gut, dass da die Bank nicht weit weg ist!!! *LOL*
    Ich wünsch dir jetzt schon mal viel viel Erfolg!!!!

    Der Stick-Block ist bezaubernd!!!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen