Translate

Freitag, 14. Oktober 2016

Lieblingsbasics und liebste Mitbringsel

Vor kurzem war ja der bombastische Tag der offenen Tür bei Stoffwelten. Da es von mir ja gut weit weg ist, stand eh nicht zur Debatte, dass ich da hin fahre. Und als ich die Fotos von den Massen an Leuten gesehen habe, war ich auch froh drum. Die liebe Maike von Luxusglück war so lieb und hat mir spontan die Regenbogen-Sterne mitgebracht, die ich bei der Vorschau schon so schön fand. Ich hab mir dann auch, so wie im Beispiel von Farbenmix, ein Raglankleid von Klimperklein genäht und einen Apfel vom Cloudy Apples-Stoff von Bienvenido Colorido drauf appliziert.
Den Halsausschnitt hab ich mit der Janome Cover und dem Bandeinfasser von Nahttechnik eingefasst. Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil. Hat auf Anhieb ohne Probleme geklappt. Es ist der "mit hinten offen" und fertiger Breite von 12kommairgendwas mm. Den Bündchenstreifen hab ich mit 35mm zugeschnitten, das hat wunderbar gepasst.
Das Raglankleid zählt mitunter zu meinen Lieblingsbasic-Schnitten. Es sitzt einfach, ist schnell genäht und sieht super aus. Mag ich. So. Und hier unser megabuntes Regenbogensternekleid:








Den grünen Wolken-Jersey und den Stoff mit den Apfel-Applikationen bekommt ihr hier:


Ich wünsche Euch ein schönes, buntes Wochenende!

bis dann,
Euer
kuschelsterndal

1 Kommentar:

  1. Hello! I am one of your readers from the United States--I hope you are able to read this! The clothing you make is absolutely beautiful!! I just love it--I wish we had such fabric available in the US! Anyway, I wondered if I could ask you a question--I am still learning to use my serger (overlock machine) and am wondering what stitch you used on yours to attach the arms to the bodice on this shirt? I love the look of the contrasting thread! Thank you and have a wonderful day!

    AntwortenLöschen